Das passende Boxpspringbett kaufen: Darauf müssen Sie achten!

Ein Boxspringbett kauft man nicht jeden Tag. Im Durchschnitt wird das alte Bett alle acht Jahre durch ein neues Modell ersetzt. Dann sind die Matratzen ausgeleiert und die Rückenmuskulatur wird mehr wie gewünscht unterstützt. Doch beim Kauf gibt es ein paar Dinge zu beachten. Je nach Bett unterscheiden sich Preis, Qualität und Komfort teilweise erheblich. Wir zeigen Ihnen, worauf Sie achten müssen und warum wir die richtige Wahl für Ihr neues Boxspringbett sind. Unsere Fachmänner unterstützen Sie bei der Wahl eines gemütlichen, rückenschonenden Bettes.

Vorteile eines Boxspringbetts

Im Vergleich zu einem normalen Bettgestellt bietet das „Boxspring“ einige Vorteile:

  • Hohe Bauweise für ein angenehmes Zubettgehen
  • Luxus-Look im Schlafzimmer
  • Maßgeschneiderter Schlafkomfort durch 2 Matratzen
  • Konkurrenzfähiger Preis
  • Viele Upgrades möglich, wie z.B. Auflagen und Spezial-Matratzen

Dein Budget für das Wunschbett

Wir verkaufen erschwingliche Premium-Betten. Der Verkauf übers Internet ermöglicht günstige Preise, während Sie in unseren Fillialen ausführlich beraten werden. Jedes Bett kann individuell zusammengestellt werden. Je nach Budget und Vorlieben können Sie zwischen verschiedenen Modellen wählen.
Die Kombination aus Schlafkomfort und Qualität macht das klassische Boxspringbett zu einer guten Wahl für den sparsamen Käufer. Die XXL-Variante bietet zusätzlichen Platz, während die Romantik-Variante mit einer großen Matratze versehen ist. Außerdem haben wir bekannte Luxus-Varianten wie „Genf“ oder „Paris“ im Sortiment, die durch einen hohen Schlafkomfort und ein hochwertiges Design begeistern.
Das Boxspringbett „Chester“ ist für seine Haltbarkeit und Qualität bekannt. Auch elektronische Betten mit integriertem TV-Lift und anderen Funktionen finden Sie im Angebot.

Jedes Boxspringbett können Sie ganz nach Ihren Vorstellungen zusammenstellen – von der Größe und Farbe über die Art des Stoffes bis hin zu Extras wie Kopfteil und TV-Lift. Auf Rückfrage bearbeiten die Boxspring-Experten gerne auch Ihre Sonderwünsche.

Welche Größe brauche ich?

Die ideale Größe der Boxspringbetts hängt davon ab, ob das Bett alleine oder zu zweit genutzt werden soll und wie viel Platz im Schlafzimmer zur Verfügung steht. Sie haben die Wahl zwischen dem klassischen Boxspringbett, einem Queen-Size-Bett und einem Bett mit Stauraum. Bei uns finden Sie unter anderem folgende Größen:

  • Klassisches Boxspringbett: 90×200 cm und 120×200 cm
  • Queensize: 120×200 cm
  • Doppeltes Boxspringbett: 140×200 cm bis 200×200 cm

Schlafkomfort durch die perfekte Matratze

Neben verschiedenen Größen finden Sie ins unserem Sortiment unterschiedliche Matratzen. Neben der Matratzenauflage, die als Auflage für die Kopfmatratze dient und beim Schlafen zusätzlichen Komfort bietet, finden Sie Varianten wie:

  • Kaltschaummatratze: bequeme Unterstützung für den Körper, haltbar und günstig
  • Latex-Top-Matratze: hoher Schlafkomfort, natürliche Materialien (antiallergisch), hervorragende Lüftungseigenschaften
  • Gedächtnis-Schaum-Matratze: ergonomisch, wärmespeichernd
  • BPS-Federung: ergonomisch, preiswert, für dauerhafte Nutzung
  • Taschenfederkermatratze (500 Federn): 5 Komfortzonen, guter Schlafkomfort, wählbare Härte
  • Taschenfederkernmatratze (1000 Federn): 7 Komfortzonen, ultimativer Schlafkomfort, wählbare Härte

Elektrisches Boxspringbett – lohnt sich das?

Das elektrische Boxspringbett verfügt über einen Motor, über den Kopf- und Fußende je nach Bedarf nach oben und unten bewegt werden können. Lohnenswert ist diese Variante für Menschen mit gesundheitlichen Problemen. Die Aufrüstung auf die elektrische Variante empfiehlt sich auch aus hygienischen Gründen, denn bei hochgefahrenem Kopf- oder Fußteil gelingt die Reinigung der unteren Teile des Betts problemlos.
Der Aufpreis für den Strombetrieb beträgt je nach Bett zwischen 500 und 3000 Euro. Dafür erhalten Senioren und bettlägerige Menschen ein hochwertiges Bett, das genau auf die Anforderungen abgestimmt ist.

Unsere Boxspringbetten sind auf Wunsch mit einem zusätzlichen Fußbrett inklusive TV-Lift erhältlich. Die stabile Verlängerung ermöglicht Fernsehen vom Bett aus und ist in denselben Farbtönen wie das Bett erhältlich. Die maximale Fernsehergröße beträgt 32 Zoll.
Auch Zubehör wie Kissen, Steppdecke und Bezug sind eine praktische Ergänzung. Wer die Extras beim Bettenkauf direkt mitbestellt, spart bares Geld.

Lassen Sie Ihr Boxspring anliefern

Seriöse Händler liefern das bestellte Boxspringbett kostenlos an und übernehmen für einen kleinen Aufpreis auch den Aufbau. Das spart Zeit und gibt Ihnen die Garantie, dass das Bett ordnungsgemäß aufgebaut wird.
Je nach Händler sind Boxspringbetten meist mit einer Garantie versehen, die einen Umtausch ermöglicht, sollte das Bett nicht den Vorstellungen entsprechen. Viele Anbieter bieten speziell dafür eine 90-tätige Garantie an, wofür gelegentlich jedoch Gebühren berechnet werden. Eine Rückfrage beim Händler gibt Aufschluss über die Konditionen.

Darauf ist beim Kauf eines Boxspringbetts zu achten

Beim Kauf eines Boxspringbetts müssen Faktoren wie die Liegeposition in der Nacht und etwaige körperliche Beschwerden berücksichtigt werden. Grundsätzlich muss die Matratze robust sein und ein Gegengewicht zur Wirbelsäule darstellen. Wichtig ist auch eine gute Wärmefunktion, um Schwitzen zu vermeiden.

Diese Punkte sind besonders wichtig:

  • Art des Toppers: Latex-Auflage für Allergiker oder NASA-Topper für die perfekte Ergonomie?
  • Art der Matratze: Federkern oder Gedächtnis-Schaum?
  • Optik: Finishing, Stoff und Farben (bei uns gibt es jeweils mehr als 100 verschiedene Varianten)
  • Materialien: passen Bett, Kopfteil und Füße zur restlichen Einrichtung? Auch hier bieten wir unzählige Varianten
  • Abmessungen: bietet das Bett genug Platz für einen angenehmen Nachtschlaf? Und passt es durchs Treppenhaus?
  • Stauraum: verfügt das Bett über Stauraum? Eine Box, die sich manuell öffnen und schließen lässt, spart Platz.

Bettkauf online oder im Ladengeschäft?

Federbetten plus Zubehör werden online und im Ladengeschäft verkauft. Gerade bei einem Bett ist es wichtig, im Laden Probe zu liegen. Der Preis treibt dennoch viele Kunden ins Internet. Dort finden Käufer alle notwendigen Informationen und können das gewünschte Bett direkt bestellen. Wer sich unschlüssig ist, findet in einem Bettenladen eine große Auswahl an Betten und eine kompetente Beratung.
Der Möbelfachmann gibt im Hinblick auf Ihre persönlichen Vorlieben, etwaige Allergien und körperliche Beschwerden die passende Empfehlung für ein komfortables Boxspringbett. Zusätzliche Sicherheit erhalten Sie, indem Sie das Bett vor dem Kauf auf Herz und Nieren testen:

  • In der bevorzugten Schlafposition liegen
  • Ein paar Mal die Schlafposition wechseln
  • Ins Bett legen und wieder aufstehen
  • Funktionen wie elektrische Kopfstütze und Co. prüfen

Die Faustregel laut: Die Matratze unterstützt den Körper, die Federn tragen ihn und der Topper schafft zusätzlichen Komfort. Ist eines von den Dreien nicht optimal, kann das zu einem schlechten Schlaf und Rückenproblemen führen. Entscheidend ist, dass der Körper auch in der Nacht in seiner natürlichen Position verweilt. Wer darauf achten und sich von einem Fachmann beraten lässt, findet das perfekte Boxspringbett.